Laufen für den Wolf

Wir haben Post bekommen, die wir gern mit Euch teilen wollen:


Liebe Naturfreunde,
 
ich habe endlich die Gelegenheit, für Wölfe auch körperlich aktiv zu werden,
 
denn ich werde am 27.09.2015 für den NABU den Berlin-Marathon laufen. Ich laufe für den Naturschutz und möchte im Vorfeld des Laufes Geld für das NABU-Projekt "Willkommen Wolf" sammeln. Als Langstreckenläufer möchte ich somit dem anderen Langstreckenläufer, dem Wolf, den Weg bei seiner Rückkehr in seine angestammte Heimat in Deutschland ebnen.
 
Trainieren für den Lauf kann ich allein, aber beim Zusammentragen einer möglichst hohen Spendensumme brauche ich eure Hilfe.
 
Hier findet ihr Informationen zu meiner Aktion und Möglichkeiten, mich und somit die Wölfe auf ihren Wegen zu unterstützen. Gebt bitte diese Information und den Link an andere Wolfsfreunde und Wolfsunterstützer weiter!
 
Vielen Dank!
 
Herzliche Grüße
 
Arne

Kommentar schreiben

Kommentare: 0