Eichhörnchen in Not

Wichtige Schritte zur Hilfe für Findlinge

Die wichtigsten Schritte bei einem gefundenen Eichhörnchen:

 

  • Jungtiere darf man anfassen, sie suchen sogar nach diesem Kontakt.
  • Sie sollten umgehend warmgehalten werden, da sie selbst bei sommerlichen Temperaturen unterkühlen.
  • Den Fundort immer wieder kontrollieren, ob nicht noch weitere Tiere dort auftauchen.
  • Mit Flüssigkeit versorgen, etwa abgekochtes Wasser mit Traubenzucker oder Honig und einer Prise Salz. Wichtig: Keine Milch.
  • Den Eichhörnchen-Notruf wählen: Tel. 0700 – 200 200 12
  • Weitere Informationen gibt‘s hier.